"Detektive schnappten Einbrecher"

27.09.2000

"LUCKENWALDE. In den vergangenen Tagen kam es in einem Luckenwalder Hotel zu mehreren Straftaten. Der oder die Täter verschafften sich zu Zimmern des Hotels von außen Zugang. Entwendet wurden wertintensive Gegenstände. Um diese Straftaten aufzuklären, kamen zwei Detektive der Märkischen Wach & Schutzgesellschaft am Sonntagabend zum Einsatz. Als der Täter wieder auftauchte und durch ein offen stehendes Fenster in das Innere des Hotels eindringen konnte, wurde er bereits von einem Detektiv erwartet. Trotz heftiger Gegenwehr gab es für den Langfinger kein Entkommen. Er wurde der Polizei übergeben, bei der er bereits bekannt ist."