"15-jährige Täter gingen ins Netz"

05.05.1997

"Luckenwalde. Dem Revierkontrollfahrer der Märkischen Wach- und Schutzgesellschaft fielen am Samstag gegen 1 Uhr bei seiner nächtlichen Kontrollfahrt an der Krähenheide verdächtige Geräusche im Bereich des Marklandes auf. Bei der näheren Kontrolle entdeckte er, dass die einzige Scheibe ohne Gitter eingeschlagen war. Der Wachmann alamierte sofort die Polizei. Diese holte zwei 15-jährige und bereits polizeibekannte Jugendliche aus dem Geschäft und nahm sie vorläufig fest."