"Blumendieb auf frischer Tat ertappt"

05.05.1997

"Luckenwalde. Einen auf frischer Tat gestellten Blumendieb übergaben Mitarbeiter der Märkischen Wach- und Schutzgesellschaft gestern früh der Polizei. Bei einer turnusmäßigen Kontrollfahrt am Bauhof, Grüner Weg, hatten die Wachleute am benachbarten Blumengroßhandel ein eingeschlagenes Fenster und einen in der Nähe abgestellten BMW entdeckt. Sie bemerkten drei flüchtige Personen und verfolgten sie. Einen 26jährigen Luckenwalder konnten sie stellen und der Polizei übergeben. Im Wagen fanden die Beamten das Diebesgut, wertvolle Pflanzen in Kübeln und Gefäßen. Weiteres Diebesgut wurde im Haus des Tatverdächtigen sichergestellt. Die beiden Mittäter wurden ermittelt."