"Illegales Quartier ausgehoben"

08.04.1997

"Luckenwalde. Am Dienstagnachmittag wurde die Märkische Wach- und Schutzgesellschaft von Bürgern informiert, dass sich Personen auf dem Dach des Hochhauses des ehemaligen KBL in der Mauerstraße aufhalten. Eine sofortige Kontrolle der Wach- und Schutzgesellschaft bestätigte das. In einem Raum des Hochhauses hatte man sich illegal eingenistet. In Zusammenarbeit mit der Polizei wurden daraufhin vier 15jährige Jugendliche vorläufig festgenommen."