"Täter gestellt"

25.02.1997

"Luckenwalde. Vom Revierkontrolldienst der Märkischen Wach- und Schutz GmbH wurden Sonntagnacht, gegen 0.50 Uhr auf dem Gelände des Sportkomplexes Mozartstraße drei Jugendliche festgestellt. Einer der drei wurde vom Revierfahrer vorläufig festgenommen, da dieser Gegenstände mit sich führte, die aus einer strafbaren Handlung vermutet wurden. Noch vor dem Eintreffen der Polizei wurden weitere Kräfte des Wachschutzes hinzugezogen. Bei Eintreffen der Polizei konnten alle drei Personen übergeben werden. Eine Straftat bestätigte sich."