"Auf frischer Tat gestellt"

30.06.1996

"Luckenwalde. Zwei Luckenwalder Bürger wurden gestern um 15 Uhr vom Revierkontrolldienst der Märkischen Wach- und Schutzgesellschaft in einem Objekt des DRK in der Mozartstraße gestellt. Sie müssen sich wegen Hausfriedensbruchs und Sachbeschädigung verantworten. Durch die hinzu gerufene Polizei wurden die Personalien aufgenommen."