"Qualitätsmerkmal Zertifikat für Wach- und Schutz GmbH"

"Luckenwalde. Die Märkische Wach- und Schutz GmbH erhielt ein Zertifikat für ihr Qualitätsmanagement. Das Unternehmen besteht im Februar ‚99 fünf Jahre. Aus anfangs 40 Mitarbeitern wurden 100. ‚Die Anforderungen an die Mitarbeiter und die Technik werden immer höher.

Den ersten Schritt gingen wir 1995, als wir die Kriterien des Verbandes der Schadenversicherer e.V. erfüllten. Dazu gehörte z.B. eine Alarmnotrufzentrale nach neuestem Stand’, sagte der geschäftsführende Gesellschafter Ralf Schröter. Mit der ISO 9001 setzten sie einen neuen wichtigen Akzent. ‚Wir wollten nicht den gesamten Betrieb umkrempeln, aber einiges besser machen’, so Schröter. Dazu gehörte eine umfangreiche Planung des Sicherheitskonzeptes und eine genaue Aufschlüsselung der verantwortlichen Bereiche. Jeder Ablauf  wurde genau durchdacht, um den Kunden eine qualitätsgerechte Überwachung anzubieten. ‚Die Zertifizierung ist ein Gewinn für uns und zugleich ein Qualitätszeichen für unsere Kunden’, so Ralf Schröter."

aus Märkische Allgemeine Zeitung, von M.H.